Schrift:  Standard  |  Groß
 
newstarter

Das Sommerbowling Turnier startete am 11.07. in seine 7. Auflage und brachte die Sensation!

DSC_1612

What a game - what a score!!! ...oder so ähnlich, Toni "The Gentleman Bowler" Weißhap knallte der Jugend einen vor den Latz, dass es nur so rauchte. 255 stolze Pins brannte er in die Bahn des B1 und ließ so Jürgen Mohringer und Johannes Pirker klar hinter sich!


Der Mann ist wie guter Whiskey, lass Ihn in Ruhe reifen, dann wird er richtig gut. In den letzten Turnieren war er immer knapp dran, einmal mehr, einmal weniger, aber diesmal setzte er die Marke, an der alle scheitern sollten. Sogar der Bäckersjunge aus der Vorstadt, Tsing-Tsing "ich back mir mein Brot selbst" Schurli Gratzl musste diesmal klein beigeben, war in keiner Phase in der Lage "The Gentleman" zu gefährden und musste sich letztlich mit der Riesenbrezen für den 10. Platz begnügen...und die hatte er Gerüchten zu Folge noch selbst gemacht...

 

Die Ladies ließen es auch ordentlich krachen und hinter der strahlenden Siegerin, Carina Hartleb, durfte Mrs. Weißhap Gitti, die Doyenne des Bowlings, auf das Siegerbild, die Johanna Gusterer noch um 9 Pins distanzieren konnte. Es war ein hochklassiges Turnier bei den Damen, die einmal mehr zeigten, dass Sie nicht nur Multitaskingfähig sind, sondern auch eine gepflegte, ruhige Kugel schieben können...

 

Wir gratulieren!

DSC_1623

Ordentlich geherzt wurden Jessy Griesmaier und Flo Warzger, die das Kinderturnier für sich entscheiden konnten! Flo siegte mit 128 Pins vor Jessy und Marcel Weishap! Die Kids durften sich für diese stolzen Leistungen ordentlich mit Süßigkeiten eindecken!

 

Bei den Jugendlichen siegte Maxi Petschner vor Patrick Ritzinger und Marco Gößler. der nachwuchs sorgte für starke Leistungen, die Hoffnung machen, dass Sie bald in die Fußstapfen der "Großen" treten werden!

 

Also, das war es für heuer mit SBT - wir sehen uns im Sommer 2016, wenn es wieder heißt:
"Schieb eine ruhige Kugel, aber schieb Sie beim SBT 2016 im B1!"

Susi, Anton und das Team des B1 bedanken sich für´s Mitmachen und gratulieren Allen zu den tollen Leistungen!

Zwischenstände SBT 2017