Schrift:  Standard  |  Groß
 
sbt_starter_2012_finals

Viel Neues und auch Altbekanntes beim Sommerbowling-Turnier 2.012

Die Sieger des SBT-2012

Große Freude herrschte bei den Finalteilnehmern des Sommer-Bowling-Turnieres 2.012 im B1-Bowlingcenter in der Arena. Nach spannenden 2 Monaten fielen am letzten Tag die Entscheidungen...


Bei den Damen gab es eine Comeback der besónderen Art. Die Grand-Dame des Bowlings im B1, Madame Gitti Weishap holte sich (endlich) wieder den Titel zurück. Mit grandiosen 202 Pins verwies Sie Eva Köck (199 Pins) und Angelika Mehr (188 Pins) auf die Plätze.

 

Ihre Dauerrivalinnen der letzten Jahre, Christine Hirn und Sabine Ritzinger landeten diesmal auf den Plätzen 6 und 5 und Sie gaben bereits das Versprechen ab, im nächsten Jahr wieder anzugreifen. Wir gratulieren unserer "Championesse Gitti" recht herzlich und auch Ihren Kronprinzessinnen, eine herzliche Gratulation zu Ihren Leistungen.

Die Damensieger mit Susi und Anton...

Susi und Anton gratulieren Gitti Weishap (1.), Eva Köck (2.) und Angelika Mehr (3.) zu Ihren sensationellen Leistungen...


Zing-Zing "The Machine" Georg "Schurli" Gratzl - Von der Backstube zurück auf die Eins!

The winner is Schurli zing-zing the machine Gratzl

Ein Siegerbild mit Neuerung! Neben den bereits bekannten gesichtern von Gratzl georg (1.) und Moe Moharitsch (3.) drängte sich in diesem Jahr ein Newcomer: Martin Steinkellner auf der 2!!!


Knapp her ging es wieder bei den Männern bei der Neuauflage des Sommer-Bowling-Turniers 2012!

 

Altmeister Toni Weishap musste diesmal der Jugend den Vortritt lassen und bowlte sich auf Platz Vier! "The Machine" Zing-Zing Gratzl gelang mit sehr starken 238 Pins die Revanche für das letzte Jahr. Vorjahressieger Moe Moharitsch landete heuer auf dem sehr guten zweiten Platz (235 Pins)! Abgefangen wurde Moe noch von Martin Steinkellner, der mit seinen 236 Pins auch noch Gratzl Schurli unter Druck setzen konnte, letztlich aber den "Mr. B1-Bowling" nicht schlagen konnte!

 

Wir gratulieren den Siegern und Platzierten zu Ihren Leistungen und freuen uns schon heuer auf die Revanche 2013!

Patrick Ritzinger der zukünftige Herausforderer für die alteingesessenen Bowler
Die ersten Drei bei den Kids

Patrick Ritzinger, die wohl größte Bowl-Hoffnung im Murtal stieg dieses Jahr in die Gruppe der Jugendlichen auf und legte sensationelle 199 Pins auf die Bahn und feierte damit auch einen Stock höher einen überlegenen Sieg.

 

Dieser Junge ist ein versprechen für die Zukunft und wird bald zu einer ernst zu nehmenden Herausforderung für die alteingesessenen Bowler im B1 werden. Auf den Plätzen landeten Lukas Maier und Phillip Galler. Herzliche Gratulation unseren nachwuchsbowlern zu Ihren Leistungen.

 

Bei den Kids gab es nach dem Aufstieg von Patrick Ritzinger einen neuen Sieger und der heißt Lukas Griesmaier mit 132 Pins. Auf Platz Zwei konnten sich Marco Gößler und auf den Dritten Alex Eder bowlen. Auch unseren Jüngsten sei eine herzliche Gratulation zu den gezeigten leistungen ausgesprochen.

 

...wir hoffen wir sehen uns Alle wieder im B1 beim Sommer-Bowling-Turnier 2.013, wen es wieder heißt: "Schieb eine ruhige Kugel, aber schieb Sie beim SBT 2013 im B1!"

 

Susi, Anton und das Team vom B1 bedanken Sich bei Allen Bowlern für die Teilnahme und hoffen sehr auf ein Wiedersehen beim SBT 2013!